Banner Hochschulbibliothek Hochschulbibliothek
Navigation öffnen

Bibliotheksporträt

Die Hochschulbibliothek ist eine Dienstleistungseinrichtung der Fachhochschule Stralsund. Sie hat die Aufgabe Studium, Lehre und Forschung durch die Bereitstellung von Monographien, Zeitschriften und anderen Informationsquellen zu unterstützen. Neben den an der Fachhochschule Studierenden und Lehrenden steht sie auch anderen Interessierten offen, die nicht der Hochschule Stralsund angehören.
In der Benutzungsordnung sind die Belange der Hochschulbibliothek geregelt.

Die Hochschulbibliothek wurde im Herbst 1991 gegründet. Der Bestand umfasst derzeit 111.500 Medien (Stand: 01/2016). Sammelschwerpunkte bilden die an der Fachhochschule  gelehrten Fachgebiete Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau sowie Elektrotechnik und Informatik.

Ein modernes automatisiertes Bibliothekssystem ermöglicht die erworbenen Medien im Online Public Access Catalogue (OPAC) zu erfassen und zu erschließen. Der OPAC verzeichnet monographische Literatur, Abschlussarbeiten, Zeitschriften und elektronische Ressourcen. Über das Internet ist der Katalog (OPAC) auch außerhalb der Öffnungszeiten abfragbar. Er ermöglicht rund um die Uhr Verlängerungen und Vormerkungen entliehener Informationsmittel.

Neben den traditionell in Bibliotheken gesammelten Printmedien steht ein zeitgemäßes Angebot an E-Books, Online-Datenbanken und elektronischen Dienstleistungen zur kostenlosen Recherche bereit. Das Datenbankportal DBIS ermöglicht den Zugriff auf lizenzierte und frei im Netz verfügbare wissenschaftliche Datenbanken. Über unsere Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) werden elektronische Zeitschriften im Volltext, als Abstracts oder Inhaltsverzeichnis angeboten.

Den Nutzern stehen 81 Arbeitsplätze zur Verfügung, davon sind 21 als Computerarbeitsplätze mit Internetzugang ausgestattet.

Drucken