Banner Luftbild Über uns
Navigation öffnen

FHSailbot

Der Segelroboter „FHSailbot“ der Fachhochschule Stralsund mit seiner Länge von 1,52 m, einem Tiefgang von 81 cm und einer Segelfläche von einem knappen Quadratmeter fährt ohne menschliches Zutun auf dem Wasser.

Sowohl der Bootskörper als auch die Platine für die Steuerung wurden genauso wie die Software für die Steuerung von Studenten der Hochschule entworfen und gebaut.

Der Segler wurde mit Servomotoren für die Segelverstellung, Windmesser, Kompass und GPS-Empfän ger ausgerüstet. Seinen ersten Wettkampf bestritt das Team der Fachhochschule auf der World Roboting Sailing Championchips in Lübeck.

Die Projektleitung haben  Prof. Dr. Michael Koch und Prof. Dr. Wilhelm Petersen.


Drucken