Noch
Days Hrs Mins
bis zur neuen Webseite!
Banner Luftbild KarriereStartMentoring M-V
Navigation öffnen

KarriereStartMentoring M-V

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben.
  - Wilhelm von Humboldt -


Das Projekt KarriereStartMentoring M-V - im Tandem zum Erfolg“ ist Teil der landesweiten Mentoring-Initiative und wird von der Fachhochschule Stralsund sowie den Hochschulen in Neubrandenburg und Wismar übergreifend umgesetzt.

Das Projekt hat folgendes Ziel: „Durch die gezielte Förderung in Form eines one-to-one-Mentoring für Studentinnen aller Fachrichtungen im letzten Studienjahr an der FH Stralsund werden hochqualifizierte junge Frauen für einen gut vorbereiteten, professionellen Karrierestart in der Wirtschaft unterstützt.“

Seit dem 1.1.2016 bieten wir Studentinnen unserer Fachhochschule die Möglichkeit, sich in ihrer eigenen Berufsperspektive fördern zu lassen. Bis zu 20 Studentinnen können jedes Jahr als Mentee an diesem Mentoring-Programm teilnehmen.
Diese Studentinnen lassen sich noch vor Abschluss des Studiums von einem bzw. einer berufserfahrenen Mentor/-in auf dem Weg ins Arbeitsleben begleiten, nehmen an qualifizierenden Seminaren teil und knüpfen für das zukünftige Berufsleben wichtige Netzwerkkontakte. Zusätzlich steht ein Beratungs- und Serviceangebot bezüglich Bewerbung und Qualifikation zur Verfügung.
Die Mentee profitiert persönlich stark von den Erfahrungen und dem Wissen der Mentor/in. Im Gegenzug kann die Mentee sich durch ihre junge Sichtweise und die, im Studium erworbenen, neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse in die Mentoring-Beziehung einbringen.

Ansprechpartnerinnen:

Sabine Petters & Sabine Langner
Büro: Haus 1, Raum 234
Tel.: +49 3831 456808
E-Mail: karrierestart@fh-stralsund



Das Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Mecklenburg-Vorpommern im Bereich Gleichstellung durch das Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales finanziert.


Drucken